Nachhaltige Fenster: EcoPuls

EcoPuls: Nachhaltiger Erfolg. Für Generationen.

 

Fenster neu erfunden. Für das Leben von heute. Und den Erfolg von morgen. REHAU Window Solutions.

Erfolgreiche Unternehmen übernehmen Verantwortung. Gegenüber ihrer Umwelt. Gegenüber ihren Mitmenschen. Gegenüber kommenden Generationen.

Rohstoffe und natürliche Ressourcen werden immer knapper. Die Anforderungen an Nachhaltigkeit im Denken und Handeln hingegen nehmen stetig zu. Das spüren Menschen weltweit. So ändern sich deren Bedürfnisse. Und damit auch die Anforderungen an die gesamte Fensterbranche.

Eine konsequente Kreislaufwirtschaft ist dafür eine einfache und effektive Antwort. Fensterlösungen mit einem ständig wachsenden Anteil an recyceltem Kunststoff leisten dabei einen entscheidenden Beitrag.

Fenstersysteme von REHAU definieren seit mehr als 30 Jahren die Standards hinsichtlich Lebensdauer, Energieeffizienz und verantwortungsvollem Umgang mit Ressourcen. Diese Premiumqualität macht Fenster zu einem wichtigen Beitrag zum Schutz der Erde und der Wirtschaft. So entsteht Erfolg für Generationen, der Mehrwert sowie Absatz sichern.

Fenster neu erfunden. Für den Erfolg von heute. Und von morgen.


Profitieren Sie von Fensterlösungen von REHAU.


Erfahren Sie hier mehr

Nachhaltige Kreislaufwirtschaft


 

Unser Zeichen für gelebte Nachhaltigkeit

EcoPuls ist ein Bekenntnis, eine Einstellung. Für Nachhaltigkeit. Für Verantwortungsbewusstsein. Für Konsequenz.

Das Label EcoPuls ist Ausweis für den Einsatz zukunftsweisender Kreislaufwirtschaft. Darin sichern Recyclingmaterialien, sogenannte Rezyklate, höchstmögliche Nachhaltigkeit. Komplett aus einer Hand und in allen Systemen von REHAU:

  • GENEO RAU-FIPRO X
  • GENEO INOVENT
  • SYNEGO
  • Brilliant-Design
  • Euro-Design

EcoPuls. Nachhaltiger Erfolg. Für Generationen.

REHAU_Signet_ECOPULS - Dummy



Das Generationen-Versprechen – Fakten schaffen Sicherheit

Nur Taten machen Versprechen zur Wirklichkeit. Das Bekenntnis zur Nachhaltigkeit und die daraus resultierende Kreislaufwirtschaft sind Teil der DNA von REHAU. Die folgenden Zahlen sind Ausweis dieses konsequenten Handelns:

40 %

unserer Profile werden heute bereits mit Recycling­material hergestellt. Der Rezyklat­anteil variiert dabei zwischen 40 % und 75 % und soll immer weiter erhöht werden.

97.000 t

CO2-Emissionen pro Jahr eingespart durch den Einsatz von Rezyklat. Das entspricht der Bindungs­kraft von 7,8 Mio. Bäumen, einem Wald so groß wie Berlin.

70.000 t

Alt-Material wird pro Jahr von REHAU aufbereitet. Das entspricht ungefähr dem 7-fachen Gewicht des Eiffelturms.

7 x

kann PVC wiederverwendet werden. Unsere nachhaltigen EcoPuls Fenster bilden also zugleich die Rohstoffquelle für die Fenster von morgen – bei gleichbleibender Qualität.

88 %

weniger CO2 entsteht bei der Herstellung von recyceltem Kunststoff gegenüber der Produktion von neuem Material.

100 %

unseres Bedarfs an Recycling­material decken wir über eigene Herstellung. So garantieren wir stets perfekte Qualität.



Kreislaufwirtschaft. Für nachhaltigen Erfolg.

Das Bekenntnis zur und die konsequente Umsetzung der Kreislaufwirtschaft ist das Leitprinzip aller verantwortungsbewussten und nachhaltig erfolgreichen Fensterlösungen. Die ständige Optimierung und Weiterentwicklung des Kreislaufs ist Verpflichtung und Motivation zugleich. Das sichert die Überlegenheit der Systeme von REHAU und so auch Ertrag und Absatz an jeder Stelle der Wertschöpfungskette.



Produkte - Dummy

Produkte

REHAU EcoPuls Fensterprofil-Systeme sind in Sachen geschlossener Kreislauf­wirtschaft einmalig für die Fenster­branche. Das Ergebnis: Bis zu 97.000 t CO₂-Einsparung jährlich. Und auch während der Nutzungs­­phase überzeugen die EcoPuls Fenster mit Nach­haltigkeit. Vorbildliche Uw-Werte sorgen für hohe Wärme­dämmung und eine Energie­einsparung von bis zu 76 %*.

Icon_Produktion - Dummy

Produktion

Alle vier europäischen Fensterwerke von REHAU wurden durch das unabhängige Produktlabel VinylPlus zertifiziert. Das bedeutet, dass sie alle Nachhaltigkeitskriterien erfüllen, die an die PVC-Industrie gestellt werden: angefangen bei der Rohstoffbeschaffung und den Materialkreisläufen bis hin zur Wiederverwertung. Wir sind eines der wenigen Systemhäuser, das diesen Standard euopaweit vorweisein kann.


vinylplus_Logo - Dummy

   

Kreislauf animiert

Sammlung - Dummy

Sammlung

Millionen alter PVC-Fenster sind eine wertvolle Ressource für neue Kunststoff-Fenster. Zur Sicherstellung einer effektiven Altmaterial­gewinnung wurde ein europaweites Netzwerk mit knapp 2.000 Partnern aufgebaut, über das Altmaterial gesammelt wird. Dazu zählen das polnische Werk Srem mit eigener, hochmoderner Recycling­anlage sowie die Tochter­unternehmen PVCR in England und DEKURA in Deutschland.

Logo Dekura - Dummy

PVCR_Logo_2016_Web Banner - 50147

Extrusion - Dummy

Extrusion

Das einzigartige REHAU Extrusions­verfahren ermöglicht die Herstellung von Fenster­profilen, die im Inneren aus recyceltem Material bestehen. Mehr als 40 % der REHAU Profile enthalten heute bereits einen Rezyklat­anteil von 40 % bis zu 75 %. 

Recycling - Dummy

Recycling

Komplette Altfenster werden in verschiedene Rohstoffe getrennt und recycelt, wie z. B. Glas und Metall. Entscheidend für uns sind die PVC-Anteile, die vorrangig aus den alten Fenster­profilen stammen. Diese werden zu hoch­wertigem Recycling-Granulat verarbeitet. Dabei werden bis zu 88 % CO2-Emissionen gegenüber der Produktion von Neu-PVC gespart.

*Senkung des Energieverlustes am Fenster bei einem Wechsel von alten Holz-­/Kunst­stofffenster der 1980er-Jahre (Uf = 1,9; Ug = 3,0) zu Fenstern aus GENEO RAU-FIPRO X Profilen (Uf = 0,86; Ug = 0,5), Fenstergröße 123x148 cm

Video


Souverän, tatkräftig, visionär: REHAU ist Antreiber der Branche.

Nachhaltigkeit ist eine Überzeugung, ein allumfassendes Prinzip im Denken und Handeln. Nur Unternehmen, die das verinnerlicht haben, können langfristig zukunftsfähige und erfolgreiche Lösungen bieten. Das überzeugt. Das begeistert. Das inspiriert. Und es treibt die Weiterententwicklung der gesamten Branche voran.

Zum Beispiel mit der Umsetzung von VinylPlus, der EU-weiten Selbstverpflichtung der PVC-Branche. Sie sieht vor, dass PVC mit einem Gewicht von 900.000 pro Jahr bis 2025 recycled werden soll. REHAU fungiert dabei nicht nur als Motor, sondern trägt mit etwa 70.000 t pro Jahr schon heute einen hohen Anteil dazu bei.

EPPA Logo - Dummy

Rewindo_Logo_447920_0 - 447920

vinylplus_Logo - Dummy (1)



REHAU übernimmt Verantwortung – auch für seine Partner

Selbstbewusstsein und Gestaltungswille gehören zum Selbstverständnis von REHAU. So positioniert sich das Unternehmen seit jeher klar und eindeutig zu der Notwendigkeit, Rohstoffe sparsam und effizient einzusetzen. Das sichert Wirtschaftlichkeit und Profitabilität für Generationen.

Als Mitglied des UN Global Compact, der hinter den "Sustainable Development Goals" der Vereinten Nationen steht, leistet REHAU einen entscheidenden Beitrag dazu, dass diese Ziele Realität werden. Mehrere internationale Auszeichnungen belegen dieses außergewöhnliche Engagement. Seit 2020 engagiert sich REHAU als einer von "50 Sustainable & Climate Leaders", einer Initiative, die sich an den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung orientiert. Das ist Ehre und Ansporn. REHAU - ein starker und zuverlässiger Partner für langfristigen gemeinsamen Erfolg.

Endorser-Logo_solid_blue_RGB - 118214

50 Sustainability & Climate Leaders

ecovadis


Informieren Sie sich über Ihre Vorteile.

Vielen Dank für Ihre Kontaktanfrage. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage konnte nicht versendet werden. Bitte kontrollieren Sie die Pflichtfelder.

An error occured, please try again later. (Form was not sent!)

Engineering progress

Enhancing lives

Kontakt aufnehmen